ein·sýnn


ein·sýnn
adj.
1) одноглазый, кривой, = eineygr
2) очевидный, явный, ясный

at einsýnu — очевидно, явно, ясно


Old Norse-ensk orðabók. 2013.

Смотреть что такое "ein·sýnn" в других словарях:

  • Joe Flanigan — (2007) Joe Flanigan (2005) Joe Flanigan (* 5. Januar 1967 in …   Deutsch Wikipedia

  • Buxheimer Orgelbuch — Buxheimer Orgelbuch, f°169r.jpg Le Buxheimer Orgelbuch est un manuscrit en tablatures du XVe siècle, contenant des pièces originales ou des transcriptions pour orgue. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • St.-Gertrudis-Kirche (Oberkirchen) — Pfarrkirche Die St. Gertrudis Kirche im Ortsteil Oberkirchen der Stadt Schmallenberg im Hochsauerlandkreis ist eine katholische Pfarrkirche, deren Entstehung ins 11. Jahrhundert zurückreicht. In ihrer jetzigen Form wurde sie im 17. Jahrhundert… …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Regina Synnin — (* 1689 in Kaisersteinbruch, Westungarn, heute Burgenland, † nach dem 17. September 1761). Maria Regina Trumlerin, Witwe nach Steinmetzmeister Hans Georg Haresleben, Ehefrau des Leopold Synn, Kornschreiber der Gräflich Fuxischen Herrschaft in… …   Deutsch Wikipedia

  • Synnin — Maria Regina Synnin (* 1689 in Kaisersteinbruch, Westungarn, heute Burgenland, † nach dem 17. September 1761). Maria Regina Trumlerin, Witwe nach Steinmetzmeister Hans Georg Haresleben, Ehefrau des Leopold Synn, Kornschreiber der Gräflich… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauch — 1. Als de Bûk vull is, so is dat Höwet frölik. 2. Am Bauch gross, hinten bloss. – Fischart, Gesch. 3. An annrer Bauch, an annrer Brauch. (Franken.) – Frommann, VI, 164. Auf schwangere Frauenspersonen angewandt. 4. As de Buyk opgaet, brickt dat… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kleid — 1. Alt Klâder drêd em gärn. (Siebenbürg. sächs.) – Schuster, 816. 2. Alte Kleider lachen über eine weiche Bürste (oder: wollen eine scharfe Bürste). 3. Alte Kleider soll man nicht wegwerffen, man hab denn newe. – Lehmann, 9, 56. 4. Alte Kleider… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Vater — 1. Am Vater erkennt man den Sohn, an der Mutter die Tochter. 2. Am Vater kennt man gemeiniglich die Kinder. – Petri, II, 14. 3. Arger Vater, ärger Kind. Mhd.: Man sicht dicke, daz diu kint vil boeser denn der vatter sint. (Boner.) – Waz ob… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Deutsche Sprachgeschichte — Die historische Entwicklung des deutschen Sprachraumes Das deutsche Sprachgebiet um 19 …   Deutsch Wikipedia

  • Melusine — Literarische Zeugnisse …   Deutsch Wikipedia

  • Hamartiologie — Die Sünde, symbolisiert durch die Schlange, wird durch die Taufe vertrieben. Taufstein in St. Johann, Bremen Ausstellungsplakat in Salzburg Sünde ist ein Begriff insbesondere d …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «ein·sýnn» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.